Kalkriese als Ort der Varusschlacht – Neues aus der Geschichte

Die Historiker beschäftigt ja schon lange die Frage, wo denn nun die Niederlage der römischen Legionen gegen die vereinten germanischen Stämme im Jahre 9 unserer Zeitrechnung tatsächlich stattgefunden hat. Der große Theodor Mommsen hat bereits 1885 Kalkriese im Osnabrücker Land als Schlachtort vermutet und jetzt liegen interessante Beweis vor, dass er und seine Follower recht haben könnten.

Zum Vertiefen:

Dieser Eintrag wurde von qtdtst veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert