Florian Kühnhauser – Kap 3: Wiedersehen und Abschied

Dritte Folge der Kriegserinnerungen des Tettenhauseners Florian Kühnhauser, der als Soldat des königlich bayerischen Infanterie Leibregiments am Deutsch-Französischen Krieg 1870-71 teilgenommen und ein Tagebuch geführt hat, welches er 1898 als Buch umgearbeitet herausgab.

Folge 3: Wiedersehen und Abschied
Florian berichtet, wie er nach Hause zurückkehrt, um gleich wieder, nachdem der Einberufungsbefehl Tettenhausen erreicht hat, wieder aufbrechen zu müssen.
Dieser Eintrag wurde von qtdtst veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.